031 398 45 02

info@aquaprint.ch

Aktuelles

Drei Fakten über die Postkarte

1. 1869 erfindet ein Wiener die Postkarte: Vor 150 Jahren, am 26. Januar 1869, erscheint in einer Wiener Zeitung ein Artikel mit dem Titel «Über eine neue Art der Korrespondenz mittels der Post». Darin regt der Ökonom Emanuel Herrmann die Einführung der Postkarte an – eine Idee, die Österreichs Postdirektor sofort aufnimmt. Am 1. Oktober 1869 wurde die Karte schliesslich das erste Mal verschickt und wurde sogleich ein Renner: Bereits nach vier Wochen wurde das millionste Exemplar verkauft. Kein Jahr später erfolgte die Zulassung in der Schweiz.

2. 1913 verschickten Schweizer 112.5 Mio. Karten: Auch in der Schweiz ist man begeistert von der praktischen Alternative zum Brief und verschickt massenweise Postkarten. Der Höhepunkt ist kurz vor dem Ersten Weltkrieg erreicht: Vor 106 Jahren kommen auf jeden Einwohner gut 30 verschickte Postkarten.

3. 75 % weniger Postkarten von 1997 bis 2007: Mit dem Aufkommen neuer Kommunikationsmittel wie dem Telefon verliert die Postkarte ab 1914 mehr und mehr an Bedeutung. E-Mail und SMS machen ihr um die Jahrtausendwende fast den Garaus. Seit Kurzem verhilft die Post der Postkarte mit ihrer Postkarten-App zu einem Revival.