031 398 45 02

info@aquaprint.ch

Aktuelles

Haptik von Papier

Der Nutzen liegt auf der Hand

EIN AUSDRUCKSVOLLES PAPIER VERSTÄRKT DIE EMOTIONALE WIRKUNG IHRER BOTSCHAFTEN

Schließen Sie die Augen – und fühlen Sie das Papier in Ihrer Hand!

Bei der Wahl des Papiers für Ihre Drucksachen geht es daher um mehr als die Entscheidung darüber, ob es matt oder glänzend sein soll. Das Material bestimmt die Wirkung auf den Empfänger. Die meisten Menschen mögen die Haptik und Anmutung der besonderen Oberflächen von Naturpapieren (ungestrichen) oder besonderen voluminösen Bilderdruckpapieren (gestrichen). Ungestrichene Papiersorten können holzfrei oder holzhaltig sein, werden ohne synthetische Inhaltsstoffe hergestellt und haben eine offene, raue Oberfläche. Bei gestrichenen Papieren hingegen wird ein Bindemittel aufgetragen, das die Oberfläche glättet.

Papiere mit einer ungewöhnlichen Oberfläche und markanten Eigenschaften werden direkt und unverfälscht wahrgenommen. Der warme und fühlbare Charakter weckt Emotionen und wirkt hochwertig. Ein sorgfältig gewähltes Papier unterstützt damit den Einsatz eines Printmediums. Seine Haptik weckt sofort die Aufmerksamkeit des Empfängers und vermittelt ein Gefühl von Qualität und Ehrlichkeit – ein positiver Start für einen Dialog.